#maincleanup - Jeder kann was tun.

Julie

Robert

Alles begann mit einem Schulprojekt.

Ausgangssituation war die Anforderung meiner Tochter Julie: „Ich brauche ein Projekt für die Schule„. 
 
Inspiration habe ich vom „Rheincleanup“ bekommen, deren Aktivitäten ich seit langem verfolgt habe. Jetzt war es an der Zeit selbst aktiv zu werden. Wir gründen den maincleanup.
 
Nachdem beim erzählen viele Bekannte gesagt haben: Wenn Du wieder mal sowas machst komme ich mit, hat sich mein neuer Slogan etabliert. „Jeder kann was tun.“  Aber anscheinend brauchen die Leute jemanden, der das ganze anstößt und organisiert. Somit haben wir die ersten Treffen organisiert. Müllzangen, Eimer und Westen wurden von der Umweltstation ausgeliehen.
 
Das Feedback von den Leuten, die aktiv dabei waren oder vorbei gelaufen sind ist immer super positiv. Logistisch ist es natürlich eine Herausforderung, die Berge an Müll immer aufzuräumen und zu entsorgen. 

Mittlerweile haben wir uns einen einen alten Handwagen  renoviert (Upcycling) und eigene Westen bedrucken lassen.

Wir professionalisieren es nach und nach, je nachdem, wie es die Zeit neben Beruf und Familie zulässt. Es wäre schön wenn wir im Laufe der Zeit noch die eine oder andere Spende ergattern könnten um uns hochwertigere Müllzangen zu kaufen.

Wir wissen auch das es prinzipiell nicht der richtige Ansatz ist, den Müll anderer Leute wegzuräumen. Der richtige Weg ist die Müllvermeidung, aber das wird wohl noch eine Weile dauern bis es auch konsequent politisch umgesetzt wird.

Solange sorgen wir dafür, dass nicht noch mehr Plastikmüll im Main und letztlich im Meer landet oder Tiere in unserer Natur Müll mit Nahrung verwechseln und daran zugrunde gehen.

Das ist unsere Motivation und wir freuen uns über jede Unterstützung, den wir sind ehrenamtlich aktiv.

Eure Julie und Robert.

Werde Fan und folge uns auf Instagram!

Jeder kann etwas tun und das fängt im Kleinen an. Folge uns auf Instagram  (maincleanup) und unterstütze unsere Mission. Mit Deiner Unterstützung erreichen wir noch mehr Menschen.

Wir zählen auf Deinen Support. Like, teile  und kommentiere unsere Beiträge. Reposts gerne mit #maincleanup 

Spende uns etwas Motivation und folge uns. Jetzt! maincleanup